en-U Wir trauern um Christian Kluser - Sportverein Rümlang

Wir trauern um Christian Kluser

01.07.2021

Mir verbleibt die schmerzliche und traurige Pflicht euch mitzuteilen, dass unser Vereinsmitglied Christian Kluser bei einem Autounfall am Dienstagmorgen, 29. Juni 2021 tödlich verunglückt ist.

Chris oder Klusi, wie einige von uns ihn geruft haben, war beim SVR vor allem als Ausnahmefussballer in der 1. Mannschaft ein Begriff. So war er auch einem der grössten Erfolge in der SVR-Vereinsgeschichten, beim Cupsieg im 2016, entscheidend beteiligt.

Chris war der Motivator, der Antreiber und Teamleader vor allem auf dem Platz. Neben dem Platz ein liebenswerter, guter Kamerad, ein wahrer Freund, mit dem viele von uns gute Gespräche und es auch viel lustig hatten.

Nach seinem Rücktritt vom aktiven Fussball und seiner Rückkehr zum SVR hat der ehemalige Challenge-League-Spieler bei seinen alten Fussballkameraden im Rümlanger Seniorenteam nochmals gezeigt, was für ein Meister seines Faches er ist und was für ein feiner Menschenfreund er war.

Wir sind sehr traurig, weil Chris viel zu früh aus seinem jungen Leben gerissen wurde und bei uns allen eine grosse Lücke hinterlässt. Wir sind aber auch sehr dankbar, dass wir Klusi kennen lernen durften und viele von uns ihn einen Teil seines Lebens begleiten durften.

Christian wird in unseren Erinnerungen als guter Kamerad und treuer Freund immer weiterleben. Die Sportverein Rümlang-Familie wird Chris schmerzlich vermissen!

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und bei seinen Angehörigen. Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Die Abdankungsfeier findet am Mittwoch, 07. Juli 2021, 14.30 Uhr in der Katholischen Kirche in Bassersdorf statt.

Euer Präsident
Kurt Vogel

Zurück