en-U Rümlang 2 schlägt den Aufstiegskandidaten FC Oberglatt 1 in einem spektakulären Spiel mit 8 zu 3!! - Sportverein Rümlang

Rümlang 2 schlägt den Aufstiegskandidaten FC Oberglatt 1 in einem spektakulären Spiel mit 8 zu 3!!

22.09.2020 von Michael Löffler

Derbystimmung auf dem Heuel. In einem packenden und hochklassigen 4. Ligaspiel schlägt das Rümlanger Nachwuchsteam den Aufstiegskandidaten FC Oberglatt zu Hause vor grosser Zuschauerkulisse klar mit 8 zu 3.

Der Start des Spiels verhiess jedoch nichts Gutes. Der FC Oberglatt startete wie die Feuerwehr stark in die Partie. Die Angriffe rollten einem nach dem anderen auf das Rümlanger Tor. Doch mit viel Einsatz und zwei „Big Saves“ des Rümlanger Torhüters Alain Carigiet wurde die Sturm- und Drangperiode des FC Oberglatt schadlos überstanden.

Nicht nur wurde sie überstanden, sondern mit einer feiner Einzelaktion konnten die Rümlanger mit Riccardo Raschetti in der 31. Minute sogar ein Tor vorlegen. Doch die Freude war von kurzer Dauer. Nur 3 Minuten später glich der FC Oberglatt aus.

Doch nun schien es, dass beim FC Oberglatt die Energie verloren gegangen und das Torpulver verschossen war. Denn nach einem super Konter konnte Achraf Ismael die präzise Hereingabe von David Altorfer souverän zur Rümlanger Führung verwerten. Für das 3 zu 1 kurz vor der Pause, für die Rümlanger gerade zum richtigen Zeitpunkt, war dann David gleich selber verantwortlich.

So ging es weiter mit herrlichen Toren. In der 48. Minute sehenswerter Freistoss von Aleksandar ins Lattenkreuz gezirkelt. 51. und 75. Minute 2 Tore eiskalt durch Mittelstürmer Nuno abgeschlossen. 84. Minute nochmals David mit einem sicher verwandelten Penalty und last but noch least in der 87. Minute schob Gentrit eine präzise Flanke cool zum Schlussresultat von 8 zu 3 ein.

Der Vorstand gratuliert zum tollen Erfolg und die ersten 3 wichtigen Punkte für die Meisterschaft 2020/2021.

Zurück