Nun hat’s auch den zweiten Urs Schindler erwischt!

22.06.2019 von Michael Löffler

Nach dem Abgang des ersten Urs Schindler, das ist der Kleine, hat nun auch der zweite Urs Schindler, das ist der Lange, seine Fussballschuhe an den berühmten Nagel gehängt.

Schön, dass der erste Urs Schindler beim Abschiedsspiel persönlich vor Ort war und dem zweiten Urs Schindler bei dieser schweren Stunde kameradschaftlich zur Seite stand. Wie im Foto ersichtlich, drückt der Beschützerinstinkt beim langen Urs Schindler nicht nur auf dem Fussballplatz durch.

Nach gefühlten 40 Saisons, davon 31 für den FC Oerlikon/Polizei, hat der zweite Urs Schindler in seinem letzten Spiel als Captain seine 50+ Kameraden aufs Feld geführt.

Nun, Urs konnte leider seine spät erworbenen Knipserqualitäten (6 Tore in einer Saison) nicht mehr ausspielen. Nichtsdestotrotz eine Erfahrung mehr, dafür aber die 3. Halbzeit auf der Terrasse des Heuelstüblis ganz klar und mit Abstand gewonnen!

Lieber Urs, da meine ich den Langen, es war uns eine Ehre mit Dir über die vielen Jahr zusammen Fussball zu spielen!!

Deine Veti2-Kameraden des Sportverein Rümlang

Abschied Urs Schindler   Abschied Urs Schindler

Zurück